Schnellauswahl

Stadtverwaltung Karlstadt

Deutsch
English
Französisch
Navigation überspringen


» Startseite » Bauen & Wohnen » Baudenkmal in Karlstadt » Das Bürgerservice-Portal der Stadt Karlstadt  

Das Bürgerservice-Portal der Stadt Karlstadt


Die Stadt Karlstadt bietet Ihren Bürgerinnen und Bürgern bereits seit 2009 eGovernment-Dienste an.

Nun wurde das Bürgerservice-Portal um weitere "Online-Behördengänge" im Bereich der Standesamtsdienste ("Geburtsurkunde", "Eheurkunde", "Lebenspartnerschaftsurkunde", "Sterbeurkunde"), den Dienst "Abmeldung ins Ausland" sowie der "ePayment"-Dienste (bargeldloser Zahlungsverkehr) erweitert.

Das Bürgerservice-Portal ist seit Dezember 2012 sehr erfolgreich bei der Stadt Karlstadt im Einsatz und setzt den gemeindlichen "eGovernment" Gedanken um. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen die Möglichkeit, auch außerhalb der Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Karlstadt, entsprechende Dienste in Anspruch zu nehmen. In der Regel sind nur wenige Klicks notwendig, um die zahlreichen Angebote und Dienstleistungen vom eigenen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone aus online zu beantragen.

Die nun verfügbaren Standesamtsdienste sind eine sinnvolle Ergänzung des Angebots. Urkundenanforderungen können dank des Bürgerservice-Portal rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche gestellt werden. Hiervon profitieren nicht nur die Karlstadter Bürger, sondern alle die, die u.a. in Karlstadt geboren und geheiratet haben und eine entsprechende Urkunde benötigen.

Im Bürgerservice-Portal der Stadt Karlstadt sind künftig nachfolgende Dienste verfügbar:

  • Meldebescheinigung
  • Statusabfrage Ausweis / Pass
  • Bürgerauskunft
  • Übermittlungssperrren
  • Voranzeige einer Anmeldung
  • Umzug innerhalb von Karstadt
  • Abmeldung ins Ausland
  • Briefwahlunterlagen
  • Führungszeugnis
  • Gewerbezentralregister
  • Geburtsurkunde
  • Eheurkunde
  • Lebenspartnerschaftsurkunde
  • Sterbeurkunde


    Des Weiteren wurden mit der Erweiterung auch die Bezahlvarianten im Bürgerservice-Portal den heutigen Erfordernissen angepasst. So gibt es ab sofort für die einzelnen Dienstleistungen im Bürgerservice-Portal auch die Möglichkeit, online zu bezahlen (ePayment).
    Die Online-Bezahlplattform ePayBL ist seit mehreren Jahren in der öffentlichen Verwaltung etabliert und stellt eine zeitgemäße und sichere Lösung zur Integration moderner Bezahlverfahren (ePayment) wie Kreditkarte, Giropay und elektronische Lastschrift dar. Derzeit werden folgende Bezahlmöglichkeiten angeboten:

    Lastschriftverfahren
    Um die Zahlung per Lastschrift durchführen zu können, müssen Sie im Bezahlvorgang ihre Kontodaten eingeben. Die Auswahl der Zahlung per Lastschrift sowie die Eingabe der Kontodaten wird als Einzugsermächtigung gewertet. Das Kreditinstitut bucht anschließend den zu zahlenden Betrag des Zahlungspflichtigen von dessen Konto automatisch ab.

    Kreditkarte (akzeptiert werden VISA oder MasterCard)
    Bei Online-Kreditkartenzahlung müssen Sie Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und den dreistelligen Sicherheitscode eingeben. Ihr Sicherheitscode liefert zusätzliche Sicherheit beim Online-Bezahlen und besteht normalerweise aus den letzten drei Ziffern der Zahl auf der Rückseite der Kreditkarte. Der Sicherheitscode kann, je nach Kreditkartenunternehmen, an verschiedenen Stellen stehen, ist aber normalerweise auf das Unterschriftsfeld gedruckt. Alle Kreditkarten-Transaktionen werden sofort durchgeführt. Das heißt: Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der komplette Rechnungsbetrag mit Abschluss Ihrer Bestellung belastet.

    Giropay
    Mit giropay zahlen Sie einfach, schnell und sicher per Online-Überweisung mit PIN und TAN. Im Bezahlvorgang erfolgt eine Weiterleitung direkt zum Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse. Bitte halten Sie Ihre Online-Banking-Zugangsdaten bereit, um die Bezahlung durchzuführen.

    Das Bürgerservice-Portal nutzt den neuen Personalausweis zur Identifikation und Authentifizierung (eID-Funktion) und stellt damit eine sichere (256-Bit-SSL-Verschlüsselung) und verlässliche Technologie bereit. Die eID-Funktion (eID = electronic Identity) ermöglicht, sich und sein Gegenüber im Internet und an Automaten sicher und eindeutig mit dem Personalausweis zu identifizieren, quasi eine Online-Ausweisfunktion. Es bietet aber auch alternative Nutzungswege (z.B. Benutzername/Passwort) und ist ohne neuen Personalausweis jederzeit nutzbar.

    Neben den fachlichen Diensten stellt das Bürgerservice-Portal eine Reihe standardisierter Basisdienste für verschiedene Grundfunktionalitäten zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie im Bürgerservice-Portal auch ein Bürgerkonto - auch BayernID genannt - einrichten. Hierfür registrieren Sie sich mit Benutzername und Passwort oder mit dem neuen Personalausweis (nPA). Nach Einrichtung des Bürgerkontos werden die bei einer Nutzung notwendigen persönlichen Daten komfortabel aus Ihrem Bürgerkonto übernommen


    Das Bürgerservice-Portal wir auch in Zukunft um neue Dienste erweitert werden. Für das Jahr 2017 ist u.a. die Erweiterung eines weiteren Online-Bezahlverfahren, das sog. paydirekt vorgesehen. Es ergänzt die bereits etablierten ePayment-Lösungen Kreditkarte, giropay und Lastschrift.

    Das Bürgerservice-Portal erreichen Sie online unter:
    https://www.buergerserviceportal.de/bayern/karlstadt



  • Inhalt wird im neuen Browserfenster dargestellt Was brauche ich zum Online-Ausweisen?

    Was brauche ich zum Online-Ausweisen?
    Informationen zur Online-Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis auf www.personalausweisportal.de.

    ...weiter

    Inhalt wird im neuen Browserfenster dargestellt Personalausweis weg?

    Personalausweis weg?
    Ihr Personalausweis ist Ihnen abhanden gekommen? Hier erfahren Sie, was Sie jetzt tun müssen.

    ...weiter

    nach oben  nach oben
    Stadtverwaltung Karlstadt - Zum Helfenstein 2 - 97753 Karlstadt - Tel.: 09353 7902-0 - E-Mail: Kontakt   |   Datenschutz   |   Impressum
    © Stadt Karlstadt - Internet-Partner der Stadt Karlstadt